Zeckenzeit - Wichtige Informationen zum guten Zeckenschutz

Wegen Übertragung von Krankheiten ist es gerade bei Hunden wichtig, zu Vermeiden,

dass eine Zecke beißt und/oder saugt!

1. Es gibt Mittel, die versuchen  die Zecken fernzuhalten, aber sie nicht töten !

Biologische Produkte, Neem - Öl, Knoblauch, Metall - Plaketten usw. 

Nachteil: meist unzureichende Wirkung!

2. Mittel, die die Zecken bei Kontakt töten, aber nicht fernhalten oder vertreiben.

Hier gibt es die verschiedensten Produkte- ich nenne keine Namen. 

Nachteil: Oft beißt die Zecke und stirb erst nach dem Biss (Krankheitsübertragung)

3. Mittel, die durch Geruch fernhalten, und auch bei Kontakt töten.

Nachteil: meistens gifthaltig, daher nicht für Hunde die mit Kindern leben geeignet. 

Aber das Wirkungsvollste im Hinblick auf den Infektionsschutz!

Deshalb mein Rat : 

Kaufen Sie den Zeckenschutz beim Tierarzt.

Hier bekommen Sie das auf  Ihren Bedarf abgestimmte Produkt!